Jump to content
BigNaptizzle

German/Austrian/Swiss Community Members - General Discussion / deutschsprachiger Diskussionsthread

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

interessantes Projekt :) bin mal gespannt ob sich das alles so umsetzen lässt.

Aus meiner Sicht ist es nur schade das sich die Entwickler für ein modernes Setting entschieden haben :( , nichts desto trotz werde ich mit großen Interesse die Fortschritte dieses Projekts verfolgen.

Wurde das Founder Unterstützungs Programm bereits gestartet?

 

Gibt es eine Übersicht welche Fahr- und Flugzeuge/Hubschrauber geplant sind?

 

Grüße

BloodyWiesel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Founder/Kickstarterprogramm wurde noch nicht gestartet und nein, es gibt keine Übersicht über die geplanten Fahrzeuge. Es gibt aber schon Bilder von Humvee für US und einem Motorrad für Insurgents.

 

Willkommen im Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

interessantes Projekt :) bin mal gespannt ob sich das alles so umsetzen lässt.

Aus meiner Sicht ist es nur schade das sich die Entwickler für ein modernes Setting entschieden haben :( , nichts desto trotz werde ich mit großen Interesse die Fortschritte dieses Projekts verfolgen.

Wurde das Founder Unterstützungs Programm bereits gestartet?

 

Gibt es eine Übersicht welche Fahr- und Flugzeuge/Hubschrauber geplant sind?

 

Grüße

BloodyWiesel

 

Hey willkommen im Forum,

ich persönlich finde es gut, das es in einem Modernen Setting kommt, so spricht es einfach mehr Spieler an. Außerdem denke ich muss man auch dort mit der Zeit gehen und deswegen geht es heut zu Tage gar nicht mehr anders. Denn wer würde schon ein total veraltetes Spiel spielen wollen 2016? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey willkommen im Forum,

ich persönlich finde es gut, das es in einem Modernen Setting kommt, so spricht es einfach mehr Spieler an. Außerdem denke ich muss man auch dort mit der Zeit gehen und deswegen geht es heut zu Tage gar nicht mehr anders. Denn wer würde schon ein total veraltetes Spiel spielen wollen 2016? :D

Das Setting hat nichts mit dem technischen Stand eines Spiels zu tun ;) Schau dir Red Orchestra 2 oder Verdun an. Taktische Shooter im ersten und zweiten Weltkrieg, die sehr beliebt sind. Über ein neues RO3 würde ich mich sehr freuen, wenn der Fokus genauso auf Taktik und Realismus bleibt wie jetzt.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Setting hat nichts mit dem technischen Stand eines Spiels zu tun ;) Schau dir Red Orchestra 2 oder Verdun an. Taktische Shooter im ersten und zweiten Weltkrieg, die sehr beliebt sind. Über ein neues RO3 würde ich mich sehr freuen, wenn der Fokus genauso auf Taktik und Realismus bleibt wie jetzt.

 

Gruß

 

Achso,

ich hatte das in einem anderem Zusammenhang gedacht. Ich dachte es geht um die Grafik und die Art des Spiels. Mein Fehler  :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bezüglich andersthematischer Settings:

In den beiden Interviews, die auf der Mainpage verlinkt sind (englisch, 1h+), hat irontaxi schon gesagt das derartiges entweder:

 

A ) seeeehr viel später ein Thema sein würde (wenn überhaupt) :(

 oder aber:

B ) wenn sich Mod-Teams für derartige Projekte zusammenfinden würden :D

 

Diese Aussage ist meiner Meinung nach auf mehreren Ebenen spitzenklasse!

 

1. Sie konzentrieren sich auf die Implementierung aller Inhalte für das Hauptspiel

2. MOD-Support - fuck yeah! - und das in einer großteils per Mod geschaffenen community. Wenn das nicht reicht, weiss ich auch nich. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sich doch echt Super an. Durch den Mod Support sollten den Settings die auch schon in anderen Threads diskutiert wurden nix im Wege stehen, ich denke an erfahrenen Mod-Bastlern wird es nicht scheitern. Ich bin echt gespannt was da kommt. Es wird zwar noch dauern aber es wird eine große Sache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nächste Woche geht's los. Holt die Kreditkarten raus. Wer ist dabei und wie sieht das am Anfang mit einem deutschen Server aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man auf Kickstarter nur mit einer Kreditkarte bezahlen? Hat jemand eine Idee wo man eine Kostenfreie Kreditkarte bekommt?

Ich bin noch am überlegen welches Pack ich nehme, das 100$ Pack hört sich gut an, wobei das 300$ Paket auch nicht schlecht ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, nur mit KK. Ich glaube man bekommt solche Prepaid Kreditkarten, wie das genau funktioniert weiss ich leider nicht, zum Glück hat meine Freundin eine. Musst mal im Netz stöbern. Ich wird bestimmt das 100$ Packet nehmen.

 

PS: Gerade mal kurz nachgeschaut. Man bekommt eigentlich bei jeder Bank eine Prepaid Kreditkarte, die lädt man auf und dann kann es losgehen. Hast ja noch eine Woche Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Tankstelle gibt es soweit ich weiß auch Prepaid-Kreditkarten von MasterCard oder Visa.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahh oke danke, ich frag mal bei der Bank nach :). Ist ja noch was hin bis zum 26. Startet dann eig direkt die Alpha oder erst zu einem späteren Zeitpunkt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man auf Kickstarter nur mit einer Kreditkarte bezahlen? Hat jemand eine Idee wo man eine Kostenfreie Kreditkarte bekommt?

Ich bin noch am überlegen welches Pack ich nehme, das 100$ Pack hört sich gut an, wobei das 300$ Paket auch nicht schlecht ist.

DKB!

 

http://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/

http://www.dkb.de/privatkunden/student_card/

http://www.dkb.de/privatkunden/visa-card/

https://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/produktinfo/dkb_cash_kreditkarte/index.html?referer=21364

 

Hab das auch und bin sehr zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Danke,

ich greife aber erst mal auf eine Pre-Paid Karte zurück, da ich so eine Karte so gut wie nie brauche. Ich werde mich mal über die kosten ect. bei meiner Bank erkundigen und dann schaue ich weiter. Das Geld kommt ehh erst am 30. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Lehrmeister hätte es so formuliert: "Oh, oh, oh - das wird teuer."

Wobei sich jedes "Oh" 1 zu 1 in 100 Euro Mehrkosten übersetzen lässt :D - Ich will die Dogtags!

 

(Arbeite in der Metallindustrie, die also selber zu machen wäre in 0,nix erledigt, aber das zählt irgendwie nich ^^)

 

Kreditkarte ist aber auch bei mir noch das Hindernis, Paypal wär schon klasse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch schon mal ziemlich klasse, dank dir! Auch das im Kommentar drunter, via Amazon, werd ich mal weiter verfolgen. Hübsch, hübsch. Danke!

 

Uuund wenn wir schonmal dabei sind: Erklär mir einer den running gag mit dem fast-rope. Ich raffs nich, ich krieg nur mit das da was nicht ganz ernst gemeint sein kann :D

Edited by Nuc1eaR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch schon mal ziemlich klasse, dank dir! Auch das im Kommentar drunter, via Amazon, werd ich mal weiter verfolgen. Hübsch, hübsch. Danke!

 

Uuund wenn wir schonmal dabei sind: Erklär mir einer den running gag mit dem fast-rope. Ich raffs nich, ich krieg nur mit das da was nicht ganz ernst gemeint sein kann :D

http://www.realitymod.com/forum/f10-pr-bf2-general-discussion/82083-how-did-fast-rope-talk-start.html

http://www.realitymod.com/forum/tags/fastropes.html

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Paypal Kreditkarten sind in Deutschland nicht möglich. Ist nur einPilotprojekt in den Usa.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe das mit dem zahlen über Amazon stimmt, sonst muss ich die Kreditkarte von einem Freund nutzen, währe nun auch nicht so schlimm. Allerdings sehe ich für viele Deutsche hier eine große Hürde an teil zu nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, an der Tanke gibt's auch Prepaid Kreditkarten von Visa und Mastercard :) Kostet soweit ich weiß einmal 10€.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über ein neues RO3 würde ich mich sehr freuen, wenn der Fokus genauso auf Taktik und Realismus bleibt wie jetzt.

 

Gruß

 

Dem kann ich mich vorbehaltlos anschließen :D

 

Eine WW2 Mod mit einem großem Fuhrpark und realistischem Setting in der UE4 Engine wäre/ist ne klasse Sache ;)

 

Nichts desto trotz, werde ich das Projekt wohl als Baker unterstützen.

 

Ich bin den COD's und BF's überdrüssig und hoffe darauf das ich hier die Geburtsstunde eines AAA Titel abzeichnet, der den etablierten Entwicklern und Publishern mal Zeigt was eine Harke ist.

 

Auf den Fuhrpark von Squad und dessen Funktionsumfang, bin ich sehr gespannt.

 

@Forum Admins

Wäre es vielleicht möglich den Fred hier zu pinnen oder eventuell ein SUB Forum für den deutschsprachigen Raum zu eröffnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt sogar eine WW2-Mod für Project Reality, also wenn Squad Mod-Support hat - warum auch nicht.

 


@Forum Admins

Wäre es vielleicht möglich den Fred hier zu pinnen oder eventuell ein SUB Forum für den deutschsprachigen Raum zu eröffnen?

Ja, wenn die Community weiter wächst ist das der nächste Schritt- Für's erste soll aber erstmal dieser Thread ausreichen, wir sind ja kaum mehr als 10 Leute hier im Thread :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×